Lade Veranstaltungen

1. Plauer Regionalmarkt am Samstag, den 01. Oktober auf unserem Marktplatz unter dem Motto: Erntedank – Alle gemeinsam an einen Tisch

Liebe Plauer, liebe Plauer Gäste,

um unsere herrliche Innenstadt zu beleben und unseren Plauer Einzelhändlern weiterhin tatkräftig zur Seite zu stehen, laden wie sie alle ganz herzlich im Rahmen des Programms „Re-Start – Lebendige Innenstädte aus dem MV-Schutzfonds“ und unserer daraus entwickelten Aktion „PLAU KAUFT LOKAL“ am 01. Oktober in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr zu unserem 1. PLAUER REGIONALMARKT ein.

Ein bunter Mix aus Ständen von selbst erzeugten Lebensmitteln und Handelswaren unserer Region zu FAIREN PREISEN steht für sie bereit. Wichtig zu wissen ist dabei, dass der Kauf regionaler Produkte nicht nur ökologischer und nachhaltiger ist, sondern auch die Finanzkraft des Einzelhändlers sowie die heimische Landwirtschaft und das Handwerk direkt stärkt. Kaufen wir regional, helfen wir mit, unsere regionalen Händler und ihre Spezialitäten und kulturellen Traditionen zu bewahren.

Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt! Die vielfältigsten regionalen Leckereien warten darauf, direkt vor Ort probiert zu werden. Ob es das Frühstück, das Mittag oder der nachmittägliche Kaffee mit einem Stück Kuchen ist, ein Jeder ist eingeladen vorbeizuschauen, um sich dazu zu gesellen. Hier bei uns mal anders als sonst üblich, steht ein großer Tisch für den gemeinschaftlichen Verzehr bereit. Das Miteinander soll an diesem Tag im Vordergrund stehen. Zeit für Plaudereien, Fachdialoge, der gute alte Ratschlag oder sei es nur, um nicht allein essen zu müssen; Miteinander macht einfach alles gleich viel mehr Freude.

Natürlich sollen auch unsere Kleinsten nicht zu kurz kommen! Für sie halten wir wieder tolle Aktionen wie das geliebte Kinderschminken, XXL-Seifenblasen und tolle Basteleien passend zum Motto ERNTEDANK auf unserem Marktplatz bereit.

Für die Unterhaltung der Großen sorgt um 11.00, um 13.00 und um 15.00 Uhr wieder das TITANIC ORCHESTER. Die vergnügliche Straßenmusik und weitere Programmpunkte können noch gern durch Ihre freiwilligen Anmeldungen bei mir im Rathaus erweitert werden.

Um 10.00 Uhr eröffnen die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde und die Katholische Kirche Plau mit einer gemeinschaftlichen Andacht und stellen diesen Tag unter den Segen Gottes. Die kath. Kirche lädt zudem zu Stille, Gebet und Gedanken zum Erntedank in der Kath.-Kirche, Markt 13 herzlich ein.

Auf Grund der aktuellen Umstände, haben sich die Kirchen in diesem Jahr dazu entschieden, ihre Erntegaben vornehmlich an die Plauer Tafeln zu spenden. Ein Jeder ist eingeladen, neben Obst und Gemüse auch haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Öl, Kaffee, Milch oder Konserven zu spenden. Sie können entweder direkt am 1. Oktober um 10 Uhr zur Eröffnung oder am Sonntag, den 2. Oktober um 10 Uhr zum Erntedank Gottesdienst in der Kirche ihre Spenden abgeben.

Schon jetzt ein herzliches Dankeschön an alle, die etwas geben wollen und so zur Linderung der Not vieler Menschen beitragen.

Achtung, wir weisen auf die gesonderte Verkehrsführung in der Innenstadt an diesem Tag hin! Ausreichend kostenfreie Parkplätze stehen für alle Besucher auf dem Städtischen Parkplatz in der Quetziner Straße zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltung teilen

Nach oben